Activated carbons for air emission compliance

Jacobi hilft bei der Erzeugung von sauberer Luft

Saubere Luft ist Leben und deshalb ist die Reinigung von Luft für den Schutz des Lebens unerlässlich. In einer hochindustrialisierten Welt ist dies eine große Herausforderung. Auf der einen Seite expandiert die Industrie, auf der anderen Seite werden die Regulierungen enger. Die heutigen Regulierungen bezüglich Luftemissionen erfordern häufig Kontrolltechnologien zur Entfernung von Verunreinigungen wie flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) oder anorganischen Verbindungen (Quecksilber, SO₂ oder Verbindungen, die einen durchdringenden Geruch ergeben). Diese Emissionen können von einer Vielzahl von Anlagen stammen. Zum Beispiel Lagergebäude, Kläranlagen, Tankreinigungsstandorte, Lackierkabinen, Chemieanlagen und Lagertanks.

DIE LÖSUNGEN VON JACOBI FÜR DIE LUFTBEHANDLUNG

 

AKTIVKOHLENSTOFF

Die Einfachheit und Zuverlässigkeit von Aktivkohle machen sie zur idealen Lösung für die Einhaltung von Luftemissionsrichtlinien. Die von Jacobi angebotenen Lösungen sind so vielfältig wie die Anwendungen. Ein vollständiges Paket von Aktivkohleprodukten wird entwickelt, um Spurenkonzentrationen (ppm) zu signifikanten konzentrierten Gasströmen (g/m³) zu bewältigen. Jacobi liefert:

  • Extrudierter Aktivkohlenstoff (EAC)
  • Granulierter Aktivkohlenstoff (GAC)
  • Kohlenstoffe auf Kokosnuss- und Kohlebasis
  • Imprägnierte Kohlenstoffe zur Entfernung von anorganischen Stoffen
  • Säure gewaschene Produkte zur Entfernung von Ketonen

MOBILE FILTER

Jacobi bietet ein vollständiges Sortiment an Mietfiltern, die Durchflussraten bis zu 40.000 m³/h pro Filter für die Luftbehandlungsanwendungen bewältigen können. Die Vorteile der Verwendung von mobilen Jacobi-Filtern sind:

  • EcoFlow™-Filter werden über die lokalen Vertriebsniederlassungen gemietet, wodurch internationale Transporte vermieden werden
  • Sie werden dann von den lokalen Jacobi-Serviceteams installiert, die in der Nähe sind und Sie schnell erreichen können
  • Die Teams sprechen auch Ihre Sprache, d. h. es gibt keine Verzögerungen aufgrund von Kommunikationsschwierigkeiten
  • Die Filter sind kompakt und für die Logistik optimiert
  • Insgesamt ist der Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Technologien geringer

Bei einigen Luftbehandlungsanwendungen müssen Vorkehrungen getroffen werden, um Bettbrände zu vermeiden. Jacobi verfügt über die Erfahrung und Fähigkeit, alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu installieren, die für den sicheren Betrieb der Filter unerlässlich sind.

REAKTIVIERUNG VON VERBRAUCHTER AKTIVKOHLE

Jacobi verfügt über ein europäisches Netzwerk von Sammelzentren für verbrauchten Kohlenstoff. In diesen Sammelzentren können wir das verbrauchte Produkt gruppieren, bevor wir es kostengünstig zu einem der Reaktivierungszentren transportieren.

  • Reaktivierungsmöglichkeiten in Frankreich und Deutschland und seit Kurzem auch in Spanien.

KONTAKTIEREN SIE DAS TEAM

Bitte füllen Sie das Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.